Erlebniskategorien

Neuer Blog-Artikel: UX-Design mit Erlebniskategorien

In ihrem aktuellen Artikel „Begeisterung statt Frust“ beschreibt unsere UX Design Expertin Marie-Luise Queßeleit, wie durch Software die Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität im Unternehmen erhöht werden kann. Aufgabe des User Experience Designs ist das Schaffen positiver Erlebnisse bei der Benutzung von Software. Im Rahmen des Forschungsprojektes Design4Xperience haben die UX Design Spezialisten von SIC! Software gemeinsam mit den Projektpartnern zahlreiche Methoden und Werkzeuge entwickelt, um die User Experience innerhalb von betrieblicher Software zu optimieren. Dabei wurden u.a. 17 typische Erlebnis-Situationen identifiziert, in welchen positive Emotionen auftreten. Durch eine geschickte Konzeption der Software können damit während der Softwarenutzung positive Emotionen ausgelöst und so die Mitarbeiter motiviert werden.

zum Artikel

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)