VERMO cloud, unsere bewährte und beliebte mobile Vertriebslösung wird ständig verbessert und weiterentwickelt. Dabei werden – soweit sinnvoll und machbar – insbesondere die Anregungen, Ausbauwünsche und Verbesserungsvorschläge berücksichtigt, welche uns die User aufgrund ihrer Erfahrungen mit der Software im Vertriebsalltag und beim Einsatz auf Messen melden. Als Ergebnis ist nun ein Major Release fällig geworden: VERMO cloud 2.0! Die neue Version zeichnet sich insbesondere durch ein neues Erscheinungsbild, eine optimierte Usability sowie zahlreiche Detailverbesserungen aus.

Hier geht’s zum Download der neuen iOS Version:

https://itunes.apple.com/us/app/vermo-cloud-2-0/id1433549674?l=de&ls=1&mt=8


Aus den Erfahrungen zahlreicher IoT-Projekte haben wir für Sie ein neues Standard-Angebot entwickelt, das die Basis-Anforderungen der allermeisten IoT-Projekte bereits bestmöglich abdeckt:

Unsere neuen IoT Cloud Plattform Lösungen kombinieren eine leistungsstarke IoT Device- & Daten-Management Plattform mit der Sicherheit und Flexibilität der AWS Cloud und unserer Expertise in Form von Managed Services.

So können Sie Ihre IoT Devices einfach und effektiv managen und die gewonnenen IoT-Daten sammeln, visualisieren und verarbeiten ohne dabei die Hoheit über Ihre Daten aus der Hand zu geben.

…. zum IoT Cloud Plattform Angebot


 


Die Begriffe User Experience und Usability werden oft verwechselt bzw. falsch verwendet. Unser UUX Designer Adam Rohn erklärt in seinem kurzen Video den Unterschied zwischen Usability und User Experience (UX).

hier geht’s zum Video


 


Mit VERMO cloud sind Sie bezüglich der DSGVO bereits bei der Erfassung von Leads auf Messen auf der sicheren Seite. Denn mit unserer Messe- und Vertriebs-App werden alle für eine DSGVO konforme Dokumentation notwendigen Informationen automatisch erfasst. Der Vertriebsmitarbeiter braucht sich um nichts kümmern und dennoch wird nichts vergessen.

Einen Schritt weiter geht die Lösung „kiteworks“ unseres Partners Accellion. Unternehmen, die auf die Plattform für Governance und sicheren Dateiaustausch von Accellion setzen, erhalten auf Knopfdruck einen Compliance-Report, der Sie in Lage versetzt, die Einhaltung von der DSGVO und anderen internationalen Vorschriften sowie die vollständige Kontrolle und Übersicht über den Austausch von vertraulichen Daten nachzuweisen.

Ausführliche Informationen zu kiteworks erhalten Sie hier


 


Unser UX Designer Adam Rohn erklärt in seinem kurzen Video was eine Empathy Map ist und wie sie funktioniert. Als Alternative zum Persona-Konzept können mit dem konzeptionellen Modell der Empathy Map relevante Kundenwünsche und individuelle Bedürfnisse identifiziert werden. Bei SIC! Software setzen wir das kollaborative Tool Empathy Map meist als wertvolles Instrument ein, um neue Blickwinkel für neue Lösungen zu erhalten.

hier geht’s zum Video


 


Wie man sehen kann, laufen die Vorbereitungen für unsere Beteiligung auf der Sensor&Test nächste Woche (26.-28.06.18) bereits auf Hochtouren. Unser Diner wurde zur Werkstatt umfunktioniert und unser „Standpersonal“ nimmt langsam Gestalt an…

Nur soviel sei verraten: Unser neuer „Mitarbeiter“ auf dem Messestand wird „innere Werte“ haben!

Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie uns auf unserem Messestand 106-19 in Halle 5. Wir freuen uns auf Sie!


 


Wir freuen uns, dass SIC! Software Anfang Juni von Amazon Web Services als AWS Standard Consulting Partner zertifiziert worden ist. Mit diesem Siegel wird bestätigt, dass SIC! Software die hohen Ansprüche von AWS hinsichtlich der Kompetenz der Mitarbeiter und der Qualität in Beratung und Projektumsetzung vollumfänglich erfüllt.

Als offizieller AWS Standard Consulting Partner bietet SIC! Software seinen Kunden nun ein umfassendes Paket an Consulting-, Implementierungs- und Betriebsleistungen auf Basis der AWS Services, die von einem Team aus AWS zertifizierten Consultants und Technikern durchgeführt werden.

Zum AWS-Partner-Profil


 


Im Rahmen von agiler Produktentwicklung wird von unseren UX Design Spezialisten regelmäßig in unseren Kundenprojekten die Methode des „User Story Mapping“ eingesetzt, um eine stimmige User Experience zu erschaffen. In der neuesten Ausgabe unserer Reihe „Kurz erklärt“ stellt unser UUX Designer Adam Rohn in seinem kurzen Video in 100 Sekunden „User Story Mapping“ vor.

Letzte Woche war eine Delegation von SIC! Software beim AWS Summit 2018 in Berlin. Zwei Tage gefüllt mit interessanten und informativen Sessions und Workshops, einer umfangreichen Partner und Solutions Expo sowie zahlreichen Aktivitäten. Unsere Eindrücke haben wir in einem kurzen Video zusammengefasst:


Was ist der Unterschied zwischen UX Design und UI Design? Die beiden Begriffe User Experience (UX) Design und UI (User Interface) Design werden von Nicht-Fachleuten häufig verwechselt oder sogar gleichgesetzt. Unser UUX Designer Adam Rohn erklärt in einem kurzen Video die Unterschiede und wie sich UX und UI in der Praxis notwendigerweise ergänzen.